Migration - Geflüchtete

In den vergangenen Jahren sind vermehrt Menschen aus anderen Ländern in unseren Gottesdiensten aufgetaucht. Manche sprechen unsere Sprache kaum, andere schon recht gut. Manche schauen interessiert zu, andere machen mit. Manche behalten ihren uns fremden Glauben, andere lassen sich taufen.

Nicht nur durch diese konkreten Menschen, sondern auch durch die gesellschaftliche und politische Diskussion ist das Thema Migration längst in unseren Gemeinden und Gottesdiensten angekommen.

Die Arbeitsgruppe "Gottesdienst und Migration" der Liturgischen Konferenz hat in den vergangenen Monaten eine ausgezeichnete Internetseite erstellt, die wir hiermit ausdrücklich und gerne empfehlen.Dort finden sich Predigten und liturgische Texte zu „Flucht“ und „Migration“, mehrsprachiges Material und viele Impulse für die interkulturelle Gemeindepraxis. Sie bietet sich für die Interkulturelle Woche vom 23. bis 29. September 2018 und zahlreiche anderen Anlässe im Kirchenjahr an.

Sie finden die Internetseite hier